KIEZ-CHAMPION 2017

Das Finale ist gespielt, die Sieger stehen fest! Im April und Mai waren rund 60 Hobbyteams in den Qualifikationsturnieren an den Start gegangen. Das Team Nankatsu SC triumphierte beim Hamburger Turnier, das ebenfalls am StrandPauli stattfand. Sieger vor der beeindruckenden Kulisse der Frankfurter Skyline wurden die Horny Goats Allstars, im MediaPark Köln setzten sich die Positivkickers durch, am BeachMitte in Berlin gewann das Team Curva 69 und auf dem Leonardo-Campus der Universität Münster ließ der SV Knitarre die anderen Teams hinter sich. Alle Locations ließen die Herzen der Hobbyfußballer höher schlagen. Und neben den Mannschaften und ihren Fans hatten stets auch einige hundert Zuschauer ihren Spaß mit Fußball, Musik und Gewinnspielen.

Die Hobbykicker des Hamburger Lokalmatadors Nankatsu SC sind die strahlenden Sieger des Finalturniers am StrandPauli in Hamburg und freuen sich über 10.000 Euro. Sie setzten sich gegen die vier anderen Gewinner der Qualifikationsturniere in Frankfurt, Köln, Berlin und Münster durch. Im Finale gewannen sie auch gegen den Sieger des Vorjahresturniers, Balkan Mix aus Berlin. Im Siebenmeterschießen hieß es am Ende 5:4.

Das Turnier - Gewinner

Anschließend folgte die besondere Belohnung für den Städtesieger. Ein Match gegen die Spieler des FC St. Pauli. Und auch hier hatte der Nankatsu SC einen Lauf und gewann mit 4:1 gegen die Jungs vom Millerntor.



Das Turnier - Gewinner mit dem FC St. Pauli